Gemüse- und Obstanbau
seit 1996
im Storchendorf Linum
Rixmanns Hof GbR
Sabine Schwalm
Georg Rixmann
Nauener Str. 23a
16833 Linum
Tel.: 033922 50571
rixmannshof(at)gmx.de
letzte Aktualisierung
am 06. 04. 2017
BuiltWithNOF

Einkaufen auf dem Bauernhof

Immer mehr Verbraucher wünschen sich mehr Transparenz beim Bezug ihrer Lebensmittel.  Der Einkauf direkt beim Erzeuger ist interessant und es macht Spaß, den Entstehungsort von Lebensmitteln und Spezialitäten kennen zu lernen.

In Deutschland gibt es zahlreiche Bauernhöfe, auf denen Sie einkaufen können. Eine Reihe von ihnen gehören der Fördergemeinschaft “Einkaufen auf dem Bauernhof” an.

Verbraucher, die auf einem Bauernhof mit dem Zeichen “Einkaufen auf dem Bauernhof” einkaufen,können sicher sein:
 

  • Es handelt sich um ein landwirtschaftliches Unternehmen. 
  • Handelsbetriebe und Betriebe mit gewerblicher Tierhaltung sind ausgeschlossen.
  • Die Produkte stammen aus eigener Erzeugung bzw. werden von anderen Bauernhöfen zugekauft und unter Angabe des jeweiligen Erzeugernamens verkauft.
  • Verkaufsfertige Produkte, die nicht der landwirtschaftlichen Direktvermarktung zuzuordnen sind, dürfen bis maximal 20 Prozent (bezogen auf den Gesamtumsatz der Direktvermarktung des Betriebes) mitverkauft werden.


Traditionelle und mit Liebe ausgesuchte Rezepte sowie eine sorgfältige Herstellung führen zu individuellen, hochwertigen Produkten. Kosten und schmecken Sie die zahlreichen Spezialitäten und Besonderheiten und lassen Sie sich begeistern und ausführlich beraten.
“Einkaufen auf dem Bauernhof” heißt auch, Erzeugnisse aus der Region kaufen. Sie fördern damit kleinräumige Wirtschaftskreisläufe mit allen positiven Auswirkungen auf Arbeitsplätze und Infrastruktur. Achten Sie daher auf das Erkennungszeichen “Einkaufen auf dem Bauernhof”, das Zeichen für Selbsterzeugtes von Bauernhöfen!
 

[Start] [Aktuell] [Kraniche] [Anfahrt] [Rezepte] [vom Bauernhof] [Impressum]