Gemüse- und Obstanbau
seit 1996
im Storchendorf Linum
Rixmanns Hof GbR
Sabine Schwalm
Georg Rixmann
Nauener Str. 23a
16833 Linum
Tel.: 033922 50571
rixmannshof(at)gmx.de
letzte Aktualisierung
am 03. 12. 2017
BuiltWithNOF

Hinweise zur Kranichbeobachtung.

Die meisten Kraniche haben eine Fluchtdistanz von ca. 300 m und werden nie nah an der Straße stehen. Viele Vögel aber leben und brüten in besiedelten Gegenden und kennen Straßen und Fahrzeuge. Daher werden Fahrzeuge, die sich aus der Erfahrung dieser Kraniche auf immer den gleichen Bahnen bewegen, nicht als Bedrohung empfunden. Halten Sie am Straßenrand und bleiben Sie bitte im Auto. Mit etwas Geduld kommen die Kraniche dann viel näher an den Feldrand und zu Ihnen. Sobald Sie aussteigen werden Sie als Mensch erkannt. Die Vögel sind dann beunruhigt und ziehen sich zurück. Bitte nicht blitzen. Bei den Entfernungen nutzt der Blitz nicht mehr. Die Fahrzeugbeleuchtung ausschalten. Auch das Warnblinklicht! Auch Ihr Hund sollte im Auto bleiben und nicht aufs Feld laufen. Den abendlichen Einflug ab dem Begin der Dämmerung, sehen Sie sehr gut von der Küsterstege in Linum. Auf dem Feldweg am Parkplatz 1 in Linum, haben Sie einen freien Blick nach Süden. Die Hauptfutterflächen für die Kraniche sind die Felder südlich der Autobahn.

Alles zu Linum und den Kranichen: www.kraniche-linum.de

Zahlen zum Kranichzug finden Sie auch auf der Seite vom Agena e.V.

http://www.wp111.de/kunden/agena_neu/Seiten/rhinluch.php

 

Kraniche imRASTGEBIET RHIN-HAVELLUCH

 

       Havelluch         Rhinluch         Rhin-Havelluch

          div. kleine Schlafplätze   Schlafplatz Linum      Gesamt

Da durch die Niederschläge 2017 viele Flächen feucht sind, haben die Kraniche viele Schlafplätze

außerhalb des Zählgebietes.

14. 11. 2017 min. 12.470                  min. 12.470

07. 11. 2017 min. 8.150      min. 780      min.  8.930

31. 10. 2017 min. 16.270       16.940      min. 33.210

24. 10. 2017  ca. 13.000    ca. 60.000        ca. 73.000  

17. 10. 2017                  29.850       ca. 60.000

10. 10. 2017                  37.510        ca. 41.000

03. 10. 2017                  48.985          57.170

28. 09. 2017              min. 20.000

 

 

15. 11. 2016                 > 1.110

08. 11. 2016                 24.180

01. 11. 2016                 > 7.000

25. 10. 2016  3.150           68.620          71.770

18. 10 .2016  4.040           89.760          93.800

11. 10 .2016  1.690           43.870          45.560

04. 10. 2016  2.270           59.170          61.440

27. 09. 2016  2.310           45.340          47.650

20. 09. 2016  2.540           30.430          32.970

16. 09. 2016                > 12.500

14. 09. 2016                >  8.000

 

 

       Havelluch         Rhinluch         Rhin-Havelluch

          div. kleine Schlafplätze   Schlafplatz Linum      Gesamt

16. 11. 2015

09. 11. 2015

03. 11. 2015

>7.680

11.600

24.780

>7.680 Nebel

27. 10. 2015

5.650

32.980

37.630

20. 10. 2015

4.076

76.660

80.736

13.10. 2015

3.210

63.747

66.684

06.10. 2015

5.040

36.940

41.980

28.09. 2015

3.710

9.990

13.700

14.09. 2015

2.050

 

 

11. 11. 2014      28.000 Kraniche geschätzt wegen Nebel

04. 11. 2014      40.090 Kraniche

28. 10. 2014      67.500 Kraniche

21. 10. 2014     123.100 Kraniche 

14. 10. 2014      110.880 Kraniche

07. 10. 2014     117.550 Kraniche Mit den kleinen Schlafplätzen 130.390 zusammen

30. 09. 2014      28.600 Kraniche Wegen Nebel nicht alle gezählt!

23. 09. 2014      36.000 Kraniche

 

19. 11. 2013      10.500 Kraniche

12. 11. 2013      15.300 Kraniche

05. 11. 2013      57.000 Kraniche

29. 10. 2013      68.000 Kraniche

22. 10. 2013      33.120 Kraniche

15. 10. 2013      93.300 Kraniche

08. 10. 2013      90.220 Kraniche

01. 10. 2013        41.240 Kraniche

24. 09. 2013         3.880 Kraniche

[Start] [Aktuell] [Kraniche] [Anfahrt] [Rezepte] [vom Bauernhof] [Impressum]